Temperaturen gen Null grad & aufblasbare Schwimmbecken

Ungelogen… beides… den nachdem ich letztes WE mit warmen Temperaturen und Sonne wieder nach Trondheim zurückkehrte, war der Samstag ein wunderschöner Frühsommertag auch hier… doch bitte warm anziehen: denn bereits am Sonntag (bzw. in der Nacht selbst) fielen die Temperaturen um gute 15°C… und dieser Tage gibts nicht mehr als 8°C, es sei denn die Sonne schafft es wider Erwarten doch noch zwischen den Wolken (manchmal ziemlich dicke, dunkelgrau-schwarze Regenwolken der Extra-Klasse) hindurch zu lunschen… doch was entdeckte ich die Tage auf einer meiner Strassenbahn-Fahrten aus der City gen Wohnung, kunterbunte aufblasbare Schwimmbecken… und mit Wasser befüllt… Kinder waren nicht in der Gegend, war auch schon später am Abend…. doch man stele sich das nur mal vor fast winterliche Temperaturen und mal eben ins Bade-Bassin im Garten gehopst…. Brrrrr….

1.6.12 16:55

Letzte Einträge: Lieder schneeflockengleich, neue Welten, gleich geht's los, Sommer, Träume & Zauber, Permakultur - im TV

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen