der erste Juni-Tag beginnt mit Schnee

Von oben rieselts, Schneeflocken vom Himmel… an diesem ersten Juni-Tag…. will man doch meinen, es wird Sommer… irgendwie war da an Schnee nicht wirklich zu denken, oder?... geb zu, alles ist eine Überraschung, doch das war eine der Extra-Klasse heute morgen bei Temperaturen am Gefrierpunkt… erst dacht ich ja, ich träume noch und müsste noch munter werden… aber weit gefehlt, ich war schon wach und dacht so bei mir: die spinnen doch, und das zum ersten Juni…. Aber was soll’s, aufstehen muss man ja schliesslich trotzdem und zur Arbeit… zudem ich ab heute offiziell auch zu meinem neuen Arbeitsplatz, weg vom Home Office in Richtung Bürogemeinschaft, umziehen sollte…. Nach getätigten, da schon fest terminierten Telefonkonferenzen ich mich gen frühen Mittag auch aufgemacht in Richtung neuer Location, im Stadtteil Ila, zum ‘Atelier Ilsvika’…  Schreibtischplatz und organisatorische Dinge klären, so dass es mit Montag wirklich voller Tatendrang losgehen kann…
 
 
der Eingangsbereich des Ateliers, einer ehemaligen Fabrik für Eisenwaren-Erzeugnisse; jetzt eine kunterbunte Community aus Architekten, Dersignern unterschiedlicher Ausprägung, Fotografen, Dokumentar-Filmern, .... hauptsächlich norwegischen Ursprungs, aber auch international, immer mehr; Quelle: http://atelierilsvika.no
 
angekommen, freundlichst begrüßt (war nicht zum ersten Mal dort, denn einen Platz dort zu bekommen, ist gar nicht so einfach, da man sich dafür bewerben muss und nach Auswahlverfahren durch das Board wird entschieden…. Muss wohl einen guten Eindruck hinterlassen haben J )… gleich noch zum Mittag eingeladen, und dann auf in Richtung neuer Arbeits-Location, inmitten von Architekten (die unter anderem im Atelier Mitglieder sind)… am Montag wird alles re-arrangiert, Tische gerückt, umgestapelt, … und dann hab ich meinen ‘großen’ Architektenschreibtisch dort vor Ort…. Juchhuuu…. Freu mich wie ein kleiner Schneekönig mit Flitzebogen…. Und jetzt scheint hier doch die Sonne, wow, wo kommst Du denn auf einmal her… es ist ein paar Grade warmer, lässt hoffen auf mehr… SOMMER, komm raus und zeig Dich, in meinem Entsendungsschreiben steht nämlich nichts, dass es nur Winter und maximal Frühling gibt….
 
P.S.:  für die Neugierigen ('nysgerrig') unter Euch und auf speziellen Wunsch einer einzelnen Dame, so sieht gerade mein Wohnzimmer hier aus
das war letzten Samstag, Pfingst-Samstag, zu sommersonnigen Temperaturen
 

1.6.12 17:07

Letzte Einträge: Lieder schneeflockengleich, neue Welten, gleich geht's los, Sommer, Träume & Zauber, Permakultur - im TV

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen