mal eben noch...

ein paar Eindrücke anderer Art sammeln... dies scheint zumindest gerade das Motto zu sein... denn gestern nach vollendeter Putz-Pack-Arbeit und ich dann mit eben Sack+Pack von ner Freundin abgeholt werden sollte, ich also gemütlich im Scheidersitz im leeren Wohnzimmer in der Sonne sitzend, Käffchen trinkend (ok, Cappuccino, instant) und dann eben aufstehen wollen... sagte doch mein linkes Knie nicht wirklich 'ja' zu dieser Aktion... was ist das Ende vom Lied, das Knie irgendwie verdreht... und nicht laufen könnend... sehr praktisch so kurz vorm Abflug und es wollte sich nicht mehr alleine wieder einrenken.... was macht frau, lässt sich dann mal eben noch zur Ambulanz des hiesigen St. Olav's Hospitals (in Trondheim) bringen, mit Legevakt und Röntgen war ich dann so ca. 3h in dieser... und letztlich konnten sie nicht wirklich etwas feststellen, ausser es ist nichts gebrochen, also Volatren bekommen und wieder nach Hause geschickt.... was hab ich gelernt: geduldig sein und warten... man kann ja eh nix ändern oder gar beschleunigen... nur das Knie tut noch immer weh, kann nicht wirklich gestreckt werden, demnach ist laufen auch noch ein Akt (den man sonst für so selbstverständlich annimmt)... ach ja, ein paar mehr Norwegische Kronen (resp. Euros) bin ich auch losgeworden... ist eben nicht EU....und dabei wär ich gestern als auch heute gern nochmal in der Stadt rumgestreift, bei dem Sonnenschein, den wir hier gerade zumindest ab+an haben... tja, da wird wohl nix draus, sondern Bein hochlegen und kühlen, Voltaren schlucken - und hier bei meiner Freundin ne DVD kieken... nachher mit Taxi hin+zurück noch zur alten Whg, um diese dem Vermieter mit Schlüssel dann doch noch zu übergeben.... und dann heut abend alles zusammenpacken, das Taxi zum Flughafen ordern - und hoffen, dass morgen Hilfe auch am Flughafen ist, denn darf ja auch in Oslo noch umsteigen... in Hamburg gibt es schon liebe Freunde, die bei der Ankunft am Airport extra nun Spalier stehen werden und beim Gepäck und co helfen werden.... ach ja, wenn einer eine Reise tut.... oder so ähnlich.... alles, ist ja für irgendwas gut, sagt man, nur weiss gerade nicht (noch nicht), wofür das hier gut sein soll/ kann... vielleicht erschliesst sich das noch.... wer weiss das schon....

13.9.12 14:44

Letzte Einträge: Lieder schneeflockengleich, neue Welten, gleich geht's los, Sommer, Träume & Zauber, Permakultur - im TV

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen